Fukushima

Fukushima

Fukushima

Fukushima

23. Dezember 2011

Solar Millenium, Bosch, Fukushima

Solar Millenium: Der Photovoltaik-Kraftwerksentwickler ist pleite und meldet beim Amtsgericht in Fürth Insolvenz an. Als Grund nannte das Unternehmen, dass Großprojekte in den USA stocken und die öffentliche Finanzierung für ein Kraftwerk in Spanien gescheitert ist.  ftd.dehandelsblatt.com, spiegel.de, sueddeutsche.de, ftd.de

 

Bosch: Das Familienunternehmen Conergy kauf dem Solarunternehmen Conergy dessen Tochterfirma für Wechselrichter ab. Damit baut sein Solargeschäft weiter aus. ftd.de, handelsblatt.com

 

Fukushima: Es wird 40 Jahre dauern bis das havarierte Atomkraftwerk sicher abgeschaltet  wird. Derweil möchte die japanische Regierung den Betreiber Tepco verstaatlichen. faz.net, handelsblatt.com

 

Ökostrom: Nach der Katastrophe von Fukushima war die Bereitschaft des deutschen Verbrauchers groß zu Ökostrom zu wechseln. Doch nachdem der Preis für Strom gestiegen ist, hat die Wechsellust abgenommen. welt.de

 

Eine Überblickskarte zeigt, welche europäischen Unternehmen am meisten Kohlendioxid in die Atmosphäre pusten. ftd.de

 

EU-Emissionshandel: Nach einem Urteil der Europäischen Gerichthofs müssen die Airlines ab dem 01. Januar 2012 Zertifikate für den Ausstoß des Treibhausgases Kohlenstoffdioxid kaufen, den sie durch Starts und Landungen in Europa verursachen. zeit.de Die US-Luftfahrtvereinigung möchte gegen das Urteil juristisch vorgehen. handelsblatt.com, handelsblatt.com, spiegel.de

 

Stadtwerke: Deutschlands Stadtwerke sagen Eon, RWE und Co den Kampf an. Mit Milliardeninvestitionen wollen die kommunalen Versorger ihren Anteil an der Stromproduktion verdoppeln. spiegel.de, welt.de

 

Stromengpässe: Die Stromnetzbetreiber haben die Sorge, dass es in Frankfurt und in Hamburg während des Winters zu Versorgungsengpässen kommen könnte. zeit.de

29. November 2011

Stromspeichern, Pipelines, Windenergie

Stromspeicherung: Forscher aus Stanford haben eine Elektrode entwickelt, die bis zu 40 000 Mal geladet werden kann. Herkömmliche Lithium-Ionen-Baterien schaffen nur 400 Ladevorgänge. blog.zeit.de/gruenegeschaefte

 

Stromnetze: Der Ausbau des Stromnetzes kommt nur langsam voran. Die Bundesnetzagentur meldet, dass im vorigen Jahr dadurch bis zu 70 Prozent der Leistung verloren gegangen ist. Die Agentur warnt vor Engpässen bei der Stromversorgung. ftd.de, faz.net, welt.de

 

Windenergie: Neunzig Kilometer vor der Insel Sylt baut der schwedische Energieversorger Vattenfall ein Windpark mit 136 Offshore-Windrädern.  welt.de

 

Windenergie II: Ein niederländisches Unternehmen entwickelt Windmühlen mit Rotoren, die nur zwei Blätter haben. Diese sollen billiger und gleich so effizient sein wie Rotoren mit drei Flügeln. vdi-nachrichten.com

 

Pipelines: Die Nord-Stream-Pipeline hat zwei Stränge, die jeweils 1224 Km lang sind und jährlich bis zu 55 Milliarden Kubikmeter Erdgas von Russland nach Deutschland liefern werden. Deutsche Unternehmer wurden mit der Produktion von 140 000 Rohren beauftragt. vdi-nachrichten.com

 

Fukushima: Der Chef des havarierten Kraftwerks in Japan ist ins Krankenhaus eingeliefert worden. Er wird von seinen Aufgaben abgelöst. handelsblatt.com

 

Wirtschaftswoche Spezial zur Energiewende: Die Köpfe und Macher hinter dem Atomausstieg. wiwo.de

4. November 2011

Klage gegen Deutschland, Fukushima, Erdöl im Wattenmeer

Solarparks: Bald sollen Photovoltaikanlagen, dort wo es wenig Platz für sie gibt, auf dem Meer schwimmen können. In Singapur wird mit diesen Anlagen bereits geprobt. blog.zeit.de

 

Wärme: Der Anteil der erneuerbaren Energien beim Wärmeverbrauch beträgt 9,5 Prozent. unendlich-viel-energie.de

 

Energieeffizienz: Eine Richtlinie aus Brüssel soll den Endkunden zu einer Energieeinsparung von 1,5 Prozent zwingen. zeit.de

 

Windenergie: 150 Gigawatt Windenergie sind im vergangenen Jahr verloren gegangen, weil das Stromnetz nicht über genügend Kapazitäten verfügt. blog.zeit.de, unendlich-viel-energie.de

Desertec
: Das Wüstenstromprojekt startet mit der ersten Anlage in Marokko. Die beteiligten Firmen zeigen sich zuversichtlich über das erste Referenzprojekt. faz.net

 

EON: Der Energieversorger möchte dieses Jahr noch gegen den Atomausstieg Klage einreichen. EnBW und RWE prüfen derzeit noch, ob und wann sie gegen die Beschlüsse der Bundesregierung juristische Schritte einlegen möchten. spiegel.de, handelsblatt.com

 

Vattenfall: Der schwedische Konzern möchte gegen die Schließung seiner Kraftwerke in Deutschland die Bundesregierung verklagen – vor einem Schiedsgericht in Washington. handelsblatt.com, spiegel.de

 

Fukushima: Es zeichnet sich eine erneute Kernspaltung im havarierten Kernkraftwerk ab. Derweil möchte die japanische Regierung ihr Kraftwerks-know-how weiterhin ins Ausland exportieren. Das Land verhandelt darüber mit Indien und Vietnam. spiegel.de

 

Kraftwerke: Die Bundesregierung wollte den Bau von hocheffizienten Fossil-Kraftwerken mit bis zu 15 Prozent der Investitionssumme bezuschussen. Die Förderung sollte allerdings nur den Versorgern zugute kommen, die maximal fünf Prozent Marktanteil haben. Das lehnt der Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft ab. handelsblatt.com

 

RWE: Im Wattenmeer sollen 23 Millionen Kubikmeter Erdöl liegen, hofft die RWE Tochter Dea und will dazu Probebohrungen durchführen. handelsblatt.com

19. Oktober 2011

Q-Cells, Erdgas, Stromtrassen

Sonnenenergie: Gegen die Übermacht der chinesischen Solarindustrie hilft nur Protektionismus, meint der Tübinger Bürgermeister Boris Palmer. ftd.de

 

Sonnenenergie 2: Der griechische Umweltminister wirbt für Investitionen in Solarstrom in Griechenland. welt.de

 

Q-Cells: Der Solarkonzern sichert sich einen Großauftrag aus Kalifornien. handelsblatt.com

 

Energiepreis: Die EU geht davon aus, dass die Energiewende bis 2050 beim Verbraucher bis zu 100 Prozent mehr Kosten verursachen könnte. Gleichzeitig wird Windenergie vor Kohle und Atomkraft die wichtigste Stromquelle sein. spiegel.de, ftd.de

 

Erdgas: In den USA hat der Pipelinebauer Kinder Morgan den Rivalen El Paso übernommen. Das größte Pipelineunternehmen der Vereinigten Staaten ist damit entstanden. ftd.de, welt.de

 

Erdgas 2: Das Norwegische Unternehmen Statoil will den US-Öl- und Gasfeldausrüster Brigham Exploration übernehmen. handelsblatt.com

 

EnBW: Die Schwäbischen Elektrizitätswerke haben zugesagt, dem Unternehmen aus den roten Zahlen zu helfen. wiwo.de

 

Netz-Entgelt: Eon und EnBW werden die Netzentgelte zum Jahreswechsel um 1 Cent pro Kilowattstunde erhöhen. handelsblatt.com

 

Stromtrassen: Der EU-Energiekommissar Günther Oettinger möchte den Bau von neuen Stromleitungen innerhalb von drei Jahren genehmigen lassen. focus.de, fr-online.de

 

Stromtrassen 2: Der Bürgerprotest gegen neue Stromtrassen bedroht das Gelingen der Energiewende. focus.de

 

CO2: Die Politik sollte das Thema CO2-Reduzierung mit der gleichen Dringlichkeit behandeln wie die Finanzkrise. ftd.de

 

Cleantech-Auszeichnung: Fünf deutsche Firmen sind von der britischen Zeitung The Guardian auf die Liste der 100 innovativsten Cleantech-Firmen gewählt worden. blog.zeit.de

 

Ökosprit: In Schottland wird aus den Abfällen der Whiskeyproduktion Biosprit gewonnen – ein Geschäft, das sich lohnt. welt.de

 

Fukushima: Ein Zelt soll den havarierten Kernreaktor schützen. ftd.de